Nele Fischer (Dipl. Psychologin)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 

Projekte

  • METEORIT

Werdegang

2006 - 2007    Studium (Magister) an der Friedrich-Schiller-Universität (FSU) Jena.
                          Hauptfach: Medienwissenschaft Nebenfächer: Psychologie,
                          Religionswissenschaft

2007 - 2013     Studium der Psychologie (Diplom) an der Friedrich-Schiller-
                         Universität (FSU) Jena
                        

2008 - 2009     Studentische Hilfskraft, FSU Jena; Lehrstuhl für kognitive Psychologie
                           und soziale Kognition 2011 - 2012 Praktikum Usability Consulting bei
                           artop GmbH – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin

seit Juli 2013    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Soziales
                             und Gesundheit“, HTWK Leipzig

Publikationen

  • Fischer, N.M., Schult, J., Steffens, M.C. (2015): Source and Destination Memory in Face-toFace Interaction: A Multinomial Modeling Approach. Journal of Experimental Psychology (submitted).
  • Brauer, R.R., Fischer, N.M., Grande, G. (2015): Akzeptanzorientierte Technikentwicklung. In: R. Weidner, T. Redlich. Technische Unterstützungssysteme. Springer (in press).
  • Fischer, N.M., Unger, M., Brauer, R.R., Wilke, S., Grande, G. (2014): Kontextspezifität der Akzeptanz von Assistenzsystemen am Beispiel einer Datenbrille. In R. Weidner, T. Redlich (Eds.), Technische Systeme, die die Menschen wirklich wollen, (229-235). Hamburg: Helmut-Schmidt-Universität.
  • Brauer, R.R., Fischer, N.M., Grande, G. (2014): Steigerung der Akzeptanz neuer Technologien am Beispiel kooperativer Roboter. In R. Weidner, T. Redlich (Eds.), Technische Systeme, die die Menschen wirklich wollen, (220-228). Hamburg: Helmut-Schmidt-Universität.