zum Inhalt springen

Grünau bewegt sich

Ziel des Projekts „Grünau bewegt sich“ ist es, durch bedarfsgerechte, dem Stadtteil und der Zielgruppe angemessene Interventionen, die Gesundheitschancen von Kindern und Jugendlichen in Grünau nachhaltig zu verbessern. Es verfolgt einen theoriegeleiteten, hauptsächlich verhältnispräventiven Ansatz, der insbesondere die bestehenden Strukturen und Ressourcen, aber auch Risiken im Stadtteil berücksichtigt.

Das Projekt wird gemeinsam mit der Universität Leipzig (Universitätsklinikum für Kinder- und Jugendmedizin) und der Stadt Leipzig durchgeführt. Das Vorhaben wird gefördert von der AOK PLUS und von ikk classic und der Knappschaft unterstützt.

Projektleitung: Prof. Dr. Gesine Grande, Prof. Dr. Wieland Kiess

Laufzeit: 01.01.2015 – 31.12.2019

Webseite:

www.gruenau-bewegt-sich.de

Ansprechpartnerin:

Ulrike Igel

Letzte Änderung: 20.10.2015
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland